Ausschlagungs-Motive

Für eine Erbschaftsausschlagung kommen diverse Motive in Frage. Hauptmotive sind in der Regel:

  • vermutete Überschuldung einer Erbschaft
  • gute finanzielle Verhältnisse des Ausschlagenden
  • Distanzierung vom Erblasser
  • kostengünstigere Erbteilung mit Haftungsausschluss (Soziallauf der Konkursämter)

Weil das Ausschlagungsbegehren nicht zu begründen ist, ist für die Ausschlagungserklärung an sich das Motiv irrelevant.

Drucken / Weiterempfehlen: