Ausschlagungsberechtigte Personen

Berechtigt, die Ausschlagung zu erklären, sind

  • gesetzliche Erben (ZGB 457 ff.)
  • eingesetzte Erben (ZGB 483)

» Weitere Informationen: gesetzliche und eingesetzte Erben

Gemeinwesen

Das Gemeinwesen als eingesetzter Erbe (ZGB 483) und gemäss herrschender Lehre selbst als gesetzlicher (Not-)Erbe (ZGB 466, 550 II, 555 II) ist ausschlagungsberechtigt.

Drucken / Weiterempfehlen: